Oh Tannenbaum...

¡Oh árbol de navidad wie toll schmecken deine Blätter!


Ein MUSS für jede Weihnachtsfeier!


Zutaten:

 

Indisches Naan-Brot

(kann man fertig kaufen oder selbst machen)

 

für das Brot:

500 g Mehl

150 ml Milch

100 ml Wasser

150 g Joghurt

1/2 Würfel Hefe

1 El Ghee (oder Butter)

1 El Zucker

1/2 Tl Salz

Belag

1 Packung Solpuro GUACAmmmh!MOLE würzig

Tomaten

 

Zubereitung 

Brot: 

Mehl und Salz in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken.

In einem Topf Milch, Wasser, Joghurt, Zucker und Butter lauwarm erwärmen und die Hefe unter Rühren darin auflösen, Achtung, die Flüssigkeit darf keinesfalls heiß werden! Wenn die Hefe sich aufgelöst hat, die Masse in die Mulde gießen und einen Teig daraus kneten. Falls nötig etwas mehr Mehl zugeben. Mit einem Küchentuch zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Aus dem Teig kleine Dreiecke formen, diese dünn ausrollen und in einer heißen Pfanne ca. 2 Minuten von jeder Seite goldbraun backen. Die kleinen Brote mit Guacamole und Tomaten belegen, Salzstange als Stamm reindrehen und fertig ist dieser großartige Weihnachtssnack!