Fruchtige Baiser Pancakes mit Avocadocreme

Das Rezept stammt von Jan-Philipp Cleusters, dem neuen Shootingstar der Kochszene.

Inspiriert durch phantasievolle Gourmet-Locations, pulsierende Gewürz-Landschaften, markante Alltags-Protagonisten seiner Gilde und die bunten Facetten des täglichen Lebens entwickelte er seine persönliche Leidenschaft für seinen eigenen „style of cooking“. Heute spiegeln sich in seinen Rezepturen kleine kulinarische Geschichten wider.

> www.jpc.com.de 

Zutaten für 2 Personen:

  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Zucker
  • Etwas Salz
  • 1 Limette
  • 250 ml Milch
  • 1 Ei
  • Etwas Öl
  • 1 Hand voll Beerenfrüchte
  • 1 Vanilleschote
  • 100 ml Kirschsaft
  • 1 Msp. Speisestärke
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 200g SOLPURO AVOCADO-CREmmmh!ME Pur

 

Zubereitung:

 

Zunächst muss das Baiser vorbereitet werden, da dieses einige Zeit im Ofen zum Aushärten benötigt. Für das Baiser die Eier trennen und das Eiweiß auf mittlerer Stufe schaumig aufschlagen. Den Zucker je TL nach und nach dem Eiweiß zugeben und die Masse solange schlagen, bis der Eischaum fest ist. Mithilfe eines Spritzsacks den Zuckerschnee auf ein mit Backpapier präpariertes Backblech spritzen und im vorgeheizten Backofen bei 100°C ca. 2 Stunden backen. 

Für den Pancake-Teig Mehl, Backpulver, Zucker, Salz und den Abrieb von 1 Limette in einer Schüssel miteinander vermengen. Die Milch zusammen mit dem Ei in einem Messbecher verquirlen, nach und nach dem Mehlgemisch zugeben und die Masse zu einem, glatten Teig verarbeiten. Eine große Pfanne mit etwas Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und darin die Pancakes nach und nach garen. Die Beerenfrüchte unter fließend kaltem Wasser waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in einer Schüssel beiseite stellen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark mithilfe des Messerrückens herauskratzen und beides mit dem Kirschsaft in einem Topf zum kochen bringen. Die Stärke mit 1 EL Wasser verrühren und dem kochenden Kirschsaft zugeben. Den Kirschsaft erneut zum kochen bringen und die vorbereiteten Beerenfrüchte zugeben. Sofort vom Herd nehmen und ggf. mit Zucker abschmecken. Die rote Grütze etwas abkühlen lassen und die Vanilleschote entfernen.

 

Die Pancakes gleichermaßen mit SOLPURO AVOCADO-CREmmmh!ME bestreichen, lauwarme Beerenfrüchte darauf anrichten, sowie mit zerbrochenem Baiser bestreuen.

 

Zubereitungszeitca. 25 Minuten. Das Baiser benötigt 2 Stunden